OML und Gamba zusammen bei der Produktion des IMG-Vize

IMG: Vielseitigkeit ist ein Muss
IMG ist der neue selbstzentrierende mechanische Schraubstock, der von OML für die Bearbeitung mit 5-Achs-Maschinen entwickelt wurde und mit einem patentierten Teleskopsystem ausgestattet ist, das das kontinuierliche Öffnen und Schließen des Schraubstocks ermöglicht und gleichzeitig die Schraube vollständig vor Schmutz schützt. Mit einem Umbausatz ist es möglich, IMG von selbstzentrierend auf Festkomma- und / oder Doppelverriegelung umzustellen: 3 Arten der Verriegelung mit einem einzigen Schraubstock. In der Doppelverriegelungsversion ist es dank eines Kompensationssystems nicht erforderlich, dass die Teile die gleiche Größe haben. Die IMG-Schraubstöcke sind mit reversiblen Sintergrip-Backen ausgestattet, die keine Vorbearbeitung und minimale Klemmhöhe (3,5 mm) ermöglichen und eine sichere und verformungsfreie Klemmung des Teils gewährleisten.

OML ist ein Unternehmen der SMW-AUTOBLOK-Gruppe

Gamba trägt zum perfekten Funktionieren des Schraubstocks bei, indem die Hauptkomponenten mit hohen Qualitätsstandards hergestellt werden.

Die beiden aus 42CrMo4 gefertigten Objektträger erfordern extrem kleine geometrische Toleranzen, um Präzision und Regelmäßigkeit der Bewegung zu gewährleisten.
Sie werden mit einem 5-Achsen-Bearbeitungszentrum unter Verwendung der IMG-Schraubstöcke hergestellt, die es uns dank der hohen Steifigkeit, die viel höher als bei den Schraubstöcken der vorherigen Generation ist, ermöglichen, das Stück in einem einzigen Schritt herzustellen, wodurch das Schleifen der Gleitflächen entfällt.

Durch die Herstellung des gesamten Stücks in einer einzigen Platzierung werden die Geometrien perfekt kombiniert, um eine bessere Qualität des fertigen Produkts zu erzielen.