Material: AISI 630
Lochdurchmesser: 30 x 200 mm
Läppen ra 0,05
Materiallegierung und geschliffener Stahl
Durchmesser bis 70mm
Hydrauliksektor
100Cr6-Material auf 56 HRC gehärtet
Durchmesser 50 mm
Schleifmaschinen mit einer Rundheit von bis zu 2 Mikrometern
Material: AISI 440
Durchmesser: 200 mm
Pläne und Nischen nach dem Aushärten überarbeitet
Material: Etg- 88
Durchmesser: 70 x 200 mm
H4-Lochschleifen mit 3 Mikrometer Zylindrizität
Elektrospindelwelle
Heiß geschrumpft und angepasst
Werkzeugmaschinensektor
Schleifen und Läppen

Die Schleifabteilung verfügt über 17 verschiedene Maschinentypen und zahlreiche Instrumente und Messgeräte, wie z.B. angetriebene Rundheit-Messgeräte. Diese realisieren Präzisions-Schleifteile mit Toleranzen von wenigen Tausendstel mm.
Der Maschinenpark umfasst:

  • 4 CNC-Schleifmaschinen Außen oder Innen/Außen
  • 2 hydraulische Schleifmaschinen, Außen, mit elektronischer Messvorrichtung
  • 2 manuelle Schleifmaschinen, Außen, für Kleinteile
  • 5 spitzenlose Schleifmaschinen sowohl Einstech- als auch Durchlaufverfahren
  • 2 hydraulische Tangentialschleifmaschinen
  • 1 vertikale CNC-Läppmaschine
  • 1 horizontale Läppmaschine

 

Auf einer 40-jährigen Reise auf der Suche nach Lösungen für komplexere Prozesse konnten wir die technischen und messtechnischen Fähigkeiten erwerben, um Komponenten mit geometrischen und dimensionalen Toleranzen von einigen Tausendstel und Rauigkeiten bis zu Rt von weniger als 1 µ zu erstellen und zu steuern.

Schleifen
Der Maschinenpark für Rundschleifen umfasst CN-Schleifen, hydraulisches Schleifen mit Prozesssteuerung und Drehmaschinen für hartes Drehen.

Löcher schleifen und läppen
Die CNC-Technologie ermöglicht die Verwaltung einer Vielzahl von Bearbeitungsvorgängen mit Löchern von 12 bis 120 m, selbst bei erheblichem Materialabtrag, um sehr enge Toleranzen hinsichtlich der Geometrie des Bauteils zu erzielen. Gleichzeitig ermöglicht die hohe Empfindlichkeit der CNC- Maschinen bei Endbearbeitungsvorgängen die Endbearbeitung mit Rt < 1 µ oder Ra < 0,05 µ.
Das herkömmliche horizontale Schleifen eignet sich zum Schleifen und Läppen von Löchern von 4 bis 20 mm mit Werten von Rt < 2 µ oder Ra < 0,1 µ.

 
 

Produkthandhabung
Die Konformität des Endprodukts hängt nicht nur von der Verarbeitung ab.
Die Logistik der angepassten Teile wird mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen verwaltet.
Wenn die Spezifikationen dies erfordern, werden spezielle Stützen entwickelt, um die Integrität während der internen Handhabung und beim Transport sicherzustellen.

 
 

Qualitätsprüfung
Die Fähigkeiten der Qualitätskontrolle haben sich parallel zu denen der Produktion entwickelt, um die notwendige Unterstützung zu gewährleisten.
Die Flotte wurde mit einem motorisierten Rundheitstester und einer großen Flotte von Millesimalinstrumenten einschließlich optischer Messgeräte, Sonden und elektronischer Messköpfe sowie jetzt auch mit einem hochpräzisen 3D-Scan vervollständigt.

 
 

Schleifen

Läppen